Rope-Skipping-Workshop und gesundes Frühstück

„Rund um die Gesundheit“ ging es in der Woche vom 14. – 19. Oktober 2012,
u.a. mit einem gesunden Frühstück und einem Ropeskipping-Workshop

Die Schule nahm an der Aktion „In die Schule GEH ich gern“ (Bund Naturschutz) teil und für jeden Tag ohne Auto zur Schule durfte ein Blatt an einen Baum gestempelt werden. Das Lehrerkollegium nahm an einer Fortbildung „In Balance bleiben – Theorie und Praxis der Lehrergesundheit“ teil. Für den Abschlusstag hatte der Elternbeirat in Steinweg und Stadtamhof für die Schüler wieder ein gesundes Frühstück vorbereitet. Die Kinder freuten sich über die so appetitlich angerichteten Häppchen und ließen es sich schmecken. Dankeschön den Helfern!
Ein besonderer Höhepunkt war der Rope-Skipping-Workshop, ein kostenloses Angebot der Deutschen Herzstiftung um die Kinder zu mehr Bewegung zu motivieren. Die Klasse 4 a lernte unter Leitung von Hedwig Bloch immer wieder neue Sprungvarianten und führte ihre Fertigkeiten in einer Abschluss-Show den staunenden Mitschülern vor.  (Siehe auch unter „Presse“  den Artikel der MZ vom 24.10.12!)

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus dem Schulleben