Spielbus macht Station an unserer Schule

Großer Andrang herrschte am Mittwoch, 26. September, beim Pizzabacken im Pausenhof der Gerhardinger-Grundschule. Von 14 - 17 Uhr besuchte der Spielbus des Amtes für kommunale Jugendarbeit unsere Schule.

In einer für die Kinder aufgebauten Pizzastraße wurde der Teig geknetet, nach eigenem Gusto belegt und anschließend im Pizzaofen gebacken. Nach etwa einer Viertelstunde wurden die köstlichen, knusprig gebackenen Pizzastücke genüsslich verzehrt.

 

Außerdem konnten die Schüler/innen Stockbrot ausprobieren, das über einem offenen Grill gebacken wurde. Natürlich standen auch viele Spielgeräte bereit, die intensiv genutzt wurden.

Herzlichen Dank den Organisatoren des Spielbusses Regensburg für diesen abwechslungsreichen Nachmittag.
(Bericht und Fotos: Mechthild Baumann)

Aus dem Schulleben